Der Harz ist unser Lieblingsgebirge.





Navigation




Werbung




Rumänien




Radwege




Polen




Deutschland




Italien




Zypern




Spanien




Benutzerdefinierte Suche

Harz

Der Harz ist unser Lieblingsgebirge.


Besuch bei den Luchsen

13.2. 2013
Der Luchs wurde in den letzten 10 Jahren zu einem Vorzeigetier im Harz. Nicht nur ausgewildert wurde er, er wird auch in Wildgehegen vorgezeigt. So ein Wildgehege befindet sich bei Bad Harzburg an den Rabenklippen. Zwei große Gehege beherbergen vier Luchse, die sehnsüchtig mittwochs und sonntags auf ihr Futter warten. Der Weg zu ihnen führt durch eine Winterlandschaft zu einer Super Ausflusskneipe. Hier gibt es auch Grünkohl mit Bregenwurst. Deftig, würzig, schmackhaft eine wahres Bieressen. Am Fuße der Bergbahn gibt es das Haus der Natur, ganz auf Besuch von Kindern eingestellt. Vorbildlich, interaktiv und voller Lieb zum Detail werden nicht nur Luchse vorgestellt. Bad Harzburg hat einen Drang zum übersteigerten Nationalismus, da gibt es das Kreuz des Ostens mit allen Wappen der ehemaligen Ostgebiete genauso wie ein Canossa-Kreuz.

Haus der Natur Bad HarzburgCanossa DenkmalBregenwurstKreuz des OstensHerr des HarzesAm Rabenstein

Besuch im Hochharz

15.2. 2013
Wieder Mal war es soweit. Drei-Annen Hohne oder wie wir sagen Drei ohne Anne stand auf den Plan. Vor 30 Jahren schon als Ziel auserkoren, war es auch heute die Reise wert gewesen. Schon die Anreise mit der Harz Querbahn war schön, der Winterwald märchenhaft und der Ottofelsen war auch da wo er sein sollte. Diesmal sogar als Ausflugsziel mit Leiter. Von oben sah sogar der Brocken gut aus. Die Steinerne Renne bildete dann den Abschluss unser Winterharzwanderung.

HochharzWinterFreudeOtto-FelsenSteinerne RenneGute Ausschilderung

Die Harzquerbahn

Mit dieser Bahn zu fahren, macht schon Spaß. Lange bevor man sie sieht, hört man sie schon. Ein dampfendes Stahlross schießt doch recht schnell heran. Und wenn es dann eine Steigung nach oben geht, dann kommt die Schmalspurbahn so richtig in Fahrt. Die Steigung zu Drei Anne Hohne ist schon nicht ohne, der Dampf schiebt sich durch den Wald. Der Fahrpreis ist noch annehmbar.

WartenDie HarzquerbahnMitten durch den WaldGutes NetzVolldampfRockoper

Mythisches Thale

16.2.2013
Thale gehört mit seinen Attraktionen Hexentanzplatz und Roßtrappe zu den Höhepunkten jeder Harzreise. Wir waren aber auf den Spuren der germanischen Sagenwelt. Zwei riesige Wandgemälde aus dem Jahre 2006 sind schon Hingucker. Die Walpurgisnacht noch mehr als die Götterdämmerung. Schön anzusehen, die ganzen Hexen, Teufel und Kobolde. Nicht weit davon schaut Odin mit seinen Zwergen nach dem Rechten. Eine schöne Marketingidee.

Ask und EmblaWotanIn ThaleRichtung HexentanzplatzWalpurgisnachtGutes Marketing


Unterrichtsmaterial




Werbung




Tagebücher




Niederlande




England




Irland




Frankreich




Istanbul




Ungarn




Balkan




Ukraine




Sowjetunion




Skandinavien





Copyright © 2007 webprocom Webdesign