Zypern ist ein Paradies für Sonnenhungrige, Ruhesuchende und Europabummler.





Navigation




Werbung




Rumänien




Radwege




Polen




Deutschland




Italien




Zypern




Spanien




Benutzerdefinierte Suche

Zypern Paradies

Zypern ist ein Paradies für Sonnenhungrige, Ruhesuchende und Europabummler.


Das Paradies Kato Drys

Das Dorf Kato Drys liegt an Hängen angeschmiegt inmitten von Zypern. Schon von weiten leuchtet die Kirche in der Sonne. Das Dorf besteht aus vielen kleinen Gassen und vielen malerischen Häusern und Gärten. Alle Häuser besitzen einen Sommergarten, der Kühle und Gemütlichkeit ausstrahlt. Ein paradiesischer Garten mit allen möglichen Früchten rundet das Bild jeden zyprischen Hauses ab.

Gutes LebenIm Paradies Kato DrysZypernBunte FarbenSommergarten

Kirche in Kato Drys

Auf einer kleinen Anhöhe mitten im Dorf liegt die weiß schimmernde Kirche von Kato Drys. Die Ikonostase wurde neu gestaltet. Ikonen von Neofytos und Christus glänzend gold im Sonnenlicht. Das Innenleben der Kirche zeigt eine wohlhabende und funktionierende Gemeinde an. Atheismus ist hier nicht bekannt. Jung und alt geht sonntags in die Kirche. Der Gottesdienst dauert schon seine Zeit und Stehvermögen ist gefragt.

ChristusNeue IkonostaseZentrum des DorfesNeofytosOrthodoxer GlaubeReges Kirchenleben

Agios Minas - Kloster

Im Minas- Kloster nahe Kato Drys leben Nonnen und Katzen in bester Eintracht. Honig, Marmelade und Marzipan werden feil geboten, einige ältere Nonnen freuen sich, wenn jemand griechisch redend daher kommt. Die Klosterkirche lebt von ihrer schönen Ikonostase. Eine Ruhe liegt hier im Kloster, hier braucht man keine Pflegeversicherung.

Adam und EvaAgios Minas KlosterIkonostaseIdylleEingangRuhe

Früh am Morgen in Lefkara

Der frühe Morgen ist ein Moment der Stille, so auch in Lefkara. Die Schwalben beginnen am frühsten ihr Tageswerk. Überall schwilbt und schwalbt es. Die Bewohner von Lefkara verlassen so pö a pö die Häuser und fahren zur Arbeit. Die vielen schmucken Einfamilienhäuser fallen so richtig auf. Sie Glocken der Kirche rufen zum Gottesdienst und es wird tatsächlich zu so früher Morgenstunde gesungen.

Blau in LefkaraWas für FarbenHaus in der SonneKirche am MorgenOstern auf ZypernSonnenaufgang in Zypern

Kato Lefkara

Der Ort Kato Lefkara liegt an einem Berg angeschmiegt und leuchtet weiß in der Sonne. Nur die Kirchen ragen etwas aus dem Gewirr der Strassen heraus. Die Gassen sind für Fußgänger gut zu erreichen, wie die Autofahrer die Platzprobleme lösen, ist mir schleierhaft. Kleine Läden wechseln sich ab mit großen Häusern mit schönen Innenhöfen. Auch hier in Lefkara hat das Jahr 1974 leere Häuser und verwahrloste Zonen hinterlassen.

Es fährt sich sehr gewöhnungsbedürftig und links.Es geht immer berghoch oder bergab.Es leuchtet in der SonneEs ist schönEr, sie ist der ChefEs ist leer seit 1974.

Michael-Kirche Pano Lefkara

Die Kirchen sind auch in Zypern recht klein gehalten, Kreuzkuppelkirchen und ein kleines Kirchenschiff enden in einer Ikonostase. Das Besondere dieser Michael-Kirche ist jedoch das Mandylion, die Urabbildung für alle kommenden Ikonen. Die Kirchenväter sind ebenso zu sehen. Die Kirche stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist offen, wie viele Kirchen auf Zypern.

SchutzheiligerIn Pano LefkaraImmer offenMichael-KircheMandylionKleine Kirche


Unterrichtsmaterial




Werbung




Tagebücher




Niederlande




England




Irland




Frankreich




Istanbul




Ungarn




Balkan




Ukraine




Sowjetunion




Skandinavien





Copyright © 2007 webprocom Webdesign