Europa erfahren mit dem Fahrrad, dem Auto und dem Bus.





Willkommen Gast bitte einloggen oder registrieren
  Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
| Übersicht | Hilfe | Öffentliche Galerie | Login | Registrieren |
 

| Auf dieses Thema antworten |



Braucht Jugend Politik?



Thread StarterTom Ahrens

PostRank 1



Mitglied seit 20.01.2009
Beiträge: 10

Verfasst am 26.05.2009, 13:07:11 Uhr



Braucht Politik Jugend oder braucht Jugend Politik?


Ich und mein Partner haben uns diese Frage gestellt da wir ja selbst Jugendliche sind und das gern wissen würden. Daher haben wir uns angesehen wie sich andere jugendliche angagieren und haben uns da von unserem Lehrer einen Film zeigen lassen. Es ging um jugendliche die sich für mehr Lehrstellen angagiert haben und dafür haben sie Unterschriften gesammelt die sie dann an den Bundstag schicke wollen. Doch möchten wir euch nun unsere Meinung zu dem Thema erläutern. Meine Meinung war das die Politik uns Jugendliche braucht denn wir sind die Zukunft von Deutschland und als Potenzielle Wähler sollte die Politik versuchen uns anzuwerben und zu motivieren denn es fehlt einfach der Kontakt zu den Jugendlichen von Politischer sicht her. Auf der anderen Seite brauchen wir Jugendliche die Politik weil die Politik größten teils über unsere Zukunft entscheidet welche neuen Gesetzte werden verabschiedet oder welche Grenzen werden uns gesetzt und der Staat geben. Mein Partner ist der gleichen Meinung wie ich da er mit seiner politische Einstellung ungefähr wie ich liegt.
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


1. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Steven Langer 2a

PostRank 2



Mitglied seit 23.02.2009
Beiträge: 20

Verfasst am 09.06.2009, 13:27:26 Uhr


Es war eine gute Idee seine eigene Meinung mit in den Text einzuarbeiten... der zweite Teil war interessant und informativ. Sonst war der informative Teil schön und gut auf den Punkt gebracht...
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


2. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Mara

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 8

Verfasst am 28.01.2011, 21:09:11 Uhr


Ich glaube nicht, das die Jugend Politik wirklich braucht. Die Meisten interessieren sich noch nicht einmal dafür oder wissen mit den Fachbegriffen, die so oft vorkommen, nichts anzufangen. Mich würde wirklich interessieren, was bei einer Umfrage über dieses Thema herauskommen würde. Wozu sollte die Jugend auch Politik brauchen? Schön und gut ist es, dass es in der Schule behandelt wird, aber wer kann was mit Wissen in diesem Moment anfangen? Gut. Vielleicht kann man später einmal wieder sich in Gedanken zurückrufen, dass man das Wort usw. schon mal gehört hat oder sich sagen: „Hah! Das kenn ich doch irgendwoher!“. Jedoch wird es einen auch nicht wieder viel nützen, da sich die Dinge ja ständig verändern. So ist meine Meinung über "braucht Jugend Politik?".
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


3. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



William Paulsen

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 6

Verfasst am 03.02.2011, 14:32:55 Uhr


Ich denke das das keine gute Sache ist. Ein Gutse Beispiel ist das die Jugend dann auch eine hohe Verantwortung hat. Außerdem müssten sie dann über unser Leben und unser Land ja mit bestimmen. Das wäre für viel eine zu hohe Verantwortung, denn man macht auch noch viel Unsinn als Jugendlicher. Also lieber warten bis man 18 Jahre hin und dann auch richtig mit dabei sein.
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


4. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Florian Thomas

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 5

Verfasst am 03.02.2011, 14:34:53 Uhr


Ich find das Jugend keine Politik braucht. Weil das Politik system einfach zu schwehr für die Jugend ist. Das system verstehen manche Erwachsene nicht einmal. Also warum dann die Jugend. Poliktik ist nichts für Jugendliche, das ist eher etwas für Erwachsene oder super schlaue. Ich habe nicht viel ahnung von Politik. Also brauche ich keine Politik.
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


5. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Frances Sobotta

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 8

Verfasst am 10.02.2011, 18:25:34 Uhr


Ich finde auch Jugendliche brauchen keine Politik, warum auch?! Schließlich kommen heute noch nicht mal die Erwachsenen in der Politik mit. Jugendliche sollten lieber sich mit was anderen beschäftigen als sich Tag für Tag mit Politik rumzuärgern, denn als jugendlicher hat man andere Interessen, meiner Meinung nach. Es gibt bestimmt auch ein paar von der Jugend die Politik interessiert dagegen hat ja auch niemand etwas, jedoch wie schon gesagt man ist ja noch jung und sollte dies ausnutzen, das heißt sich nicht jetzt schon mit \"langweiliger\" Politik beschäftigen sondern lieber Spaß haben.

Lg Franciii
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


6. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Sarah Gomell

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 9

Verfasst am 01.03.2011, 13:26:54 Uhr


Also ich finde das die Jugend Politik eigentlich nicht brauch. Jugendliche interessieren sich auch gar nicht wirklich dafür. Obwohl ich finde das man eigentlich etwas über politik im allgemeinen wissen sollte, denn was ist denn verkehrt daran zu wissen wie es in Deutschland oder wo anders ab geht?

Also ich im allgemeinen ist es schon ok wenn man sich nicht dafür interessiert. Man kann ja eh nicht viel ändern und Jugendliche sollten sich da eher um wichtigere dinge kümmern als Politik.

lg sarah
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


7. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Jaqueline Herrmann

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 7

Verfasst am 04.03.2011, 10:47:54 Uhr


es ist gut das ihr euche meinung gesagt habt....Ich find das die Jugentlichen von der Politik auch was wissen müssen nur nicht so will weil jeder Jugentlicher sich noch nicht für sowas inderresieren....man muss haber was wissen sonst weis man ja nicht bescheit un dann im späteren leben brauch man es ja auch...das ist meine meinung..

lg Jaquy
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


8. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Marc Henschel

PostRank 1



Mitglied seit 04.03.2011
Beiträge: 8

Verfasst am 08.03.2011, 15:03:52 Uhr


Auf jeden Fall sollte die Jugend über die Politik in unserem Land bescheid wissen, schließlich sind wir es die später wählen gehen und somit über unser Leben hier entscheiden. Und überhaupt ist es ja nicht verkehrt zu wissen was im eigenen Land so los ist bzw. wer für was zuständig ist. Außerdem braucht nicht nur die Jugend die Politik, sonder auch die Politik die Jugend... Denn wenn sich keiner dafür interessiert, dann würde es irgendwann keine Politiker mehr geben und dann gäbe es gar keine Ordnung mehr in unserem Land.
... Und das wollen wir ja nicht.

Gruß Marc
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


9. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Oliver Rexin

PostRank 1



Mitglied seit 04.03.2011
Beiträge: 7

Verfasst am 11.03.2011, 11:08:15 Uhr


Jeder Jugentliche sollte wenigstens etwas über die Politik in seinem Land wissen. Es gibt Leute in Deutschland, die wissen nicht ma was die Hauptstädte von verschiedenen Bundesländern in Deutschland sind oder kennen keinen einzigen Politiker in Deutschland.
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


10. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Julia Herrmann

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 6

Verfasst am 11.03.2011, 11:35:11 Uhr


Braucht Jugend Politik, gute Frage?????

Meine Meinung ist die Jungend braucht nicht unbedingt Politik, gut man sollte etwas darüber wissen den wenn man mal gefragt würd darüber un keine antwort geben kann steht man bissel doff da. Aber wenn man keine ahnung davon hat der ist ja nicht gleich ein dummer Mensch, es ist halt jeden seine sache etwas darüber zu wissen. Und ich halte auch nix viel von der Politik, weil ich nicht viel davon versteh, man sollte wissen wer der Bundeskanzler ist das reicht zu.

LG is julchen
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


11. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Patricia S.

PostRank 1



Mitglied seit 03.09.2010
Beiträge: 5

Verfasst am 27.03.2011, 21:15:48 Uhr


Braucht Politik Jugend? Braucht Jugend Politik?

Ich bin der Meinung, dass die Jugend für die Politik enorm wichtig ist. Einerseits bestimmt die heutige Politik unser aller Leben und andererseits wird die Jugend von heute unser Leben von morgen bestimmen. Wenn also kein Interesse daran besteht, ist die Politik in der Zukunft wortwörtlich nutzlos.
Wir haben als Jugend unseres Landes auch eine gewisse Verantwortung uns selbst gegenüber. Wir können aktiv mitbestimmen, was uns in den kommenden Jahren in unserem Land erwartet. Auch können wir an der technischen und kulturellen Entwicklung teilhaben und sie aktiv beeinflussen. Das alles ist aber nur möglich, wenn wir uns zumindest ein bisschen am politischen Geschehen in Deutschland beteiligen. Eine aktive Wahlbeteiligung macht es uns möglich, direkt die Partei zu wählen, mit deren Programm man sich selbst am besten identifiziert. Ich denke, dass es einfach zu einem durchschnittlich gebildeten, jungem Bürger dazugehört, dass man sich etwas politisch informiert, z.B. in der Presse, im Internet oder auch im Fernsehen. Nur wegschauen und dann meckern, das kann jeder...!


MfG,
Patricia (:
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


12. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Mareike Ulbricht

PostRank 1



Mitglied seit 06.06.2012
Beiträge: 1

Verfasst am 06.06.2012, 11:31:11 Uhr


Also ich auch so ziemlich der gleichen Meinung und finde dass die Politiker auch zu viele Gesetze bestimmen von denen wir gar nichts erfahren wenn wir uns nicht intensiv damit beschäftigen. Und man sollte auch uns Jugendliche dazu befragen wenn man neue Gesetze festlegen will.
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


13. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



SarahGroßmann

PostRank 1



Mitglied seit 06.06.2012
Beiträge: 1

Verfasst am 06.06.2012, 11:33:28 Uhr


Also ich denke die Jugend braucht die Politik und die Politik braucht die Jugend !

Die Jugendlichen sollten über die Politik bescheid wissen und sich AUCH DENK ICH MAL WENIGSTENS EINMAl beschäftigt haben damt...aber die Politiker sagen immer sie wollen das die Jugend sich dafür angagiert aber man sieht ja wie sie uns anwerben !!!
GAR NICHT

Wir alle müssen irgendwie mit der Politik leben denn wie schon gesagt wurde wir müssen damit in der Zukunft leben
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


14. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Pauline Krüger

PostRank 1



Mitglied seit 06.06.2012
Beiträge: 2

Verfasst am 06.06.2012, 11:37:26 Uhr


die Meinung von Tom ist sehtr gut erklärt und sehr gut erläutert .
Ich bin genau der selben Meinung , wenn es die Politik nicht gebe ,dann gebe es doch si gut wie Keine Gesetze und wir hätten keine Grenzen . Doch ein Staat ohne Grenzen kann nicht funktionieren deshalb haben wir ja die Politik und die Politik uns als Wähler und zukünftige Politiker .
Deutschland´s Zukunft liegt in der Hand der Jugend !!!

lg Pauline Krüger
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


15. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Jasmina Müller

PostRank 1



Mitglied seit 14.05.2013
Beiträge: 3

Verfasst am 14.05.2013, 11:28:15 Uhr


Ich denke es ist schwer, zu sagen ob die Jugend die Poltik brauch.. Jeder hat da seine Meinung aber man sollte sich schon als Jugendlicher damit befassen. Es gehört zum Allgemeinwissen. Und die meisten begrenzen die Politik auf ein Thema, aber es ist ja viel mehr als nur eins. Ich beschäftige mich selber mit der Poltik im allgemeinen, denn es ist wichtig zu wissen was los ist. Andere haben gar kein interesse dafür und meckern trotzdem an dem Rechtssystem rum. Mir gefällt es auch nicht. Aber ganz ehrlich? Was können Jugendliche schon anrichten, damit sich was ändert. Die großen Politiker verdienen ihr Geld indem sie dumm rumsitzen und alle jammern sie das die Jugend keinen Plan hat was los ist, aber keiner bindet sie ein. Kein Wunder das die Jugend verdummt ;)
registrierter User

| Antworten| Zitieren |


16. Antwort auf: Braucht Jugend Politik?



Patrick Bernhard

PostRank 1



Mitglied seit 14.05.2013
Beiträge: 2

Verfasst am 14.05.2013, 11:47:10 Uhr


Ich denke das die Jugend noch keine Politik braucht den manche verstehen noch nichts von Politik, es gibt Jugendliche die spielen eher mit dem Computer als sich mit der Politik zu beschäftigen. Ich selber hab noch nicht viel mit Politik am Hut den mich interessiert nicht so sehr die Politik. Ich hab Freunde die sich sehr gerne mit der Politik heut zu tage auseinander setzen. Ich und da denke ich das ich für mehere rede, man kann sich auch noch später mit der Politik beschäftigen, wenn man älter ist ist noch Zeit sich um Politik zu kümmern. Mein Schlusswort ist das die Jugend heut zu tage noch keine Politik braucht den es ist noch genug Zeit später.




Patrick Bernhard
registrierter User

| Antworten| Zitieren |




Auf dieses Thema antworten |




Übersicht » Jugend und Politik » Braucht Jugend Politik


Copyright © 2007 webprocom Webdesign